16. Mai 2021
Mai 202116

So ein Gedanke…

Zurecht regen sich einige Journalisten auf, wie der islamische Judenhaß die Straßen in Deutschland füllt, exemplarisch Julian Reichelt in der Bild. Er sieht hier auch ein kapitales Versagen von Merkel und der Gutmenschensippe um sie herum mit ihrem dumm-dämlichen »wir schaffen das« (die dann auch noch gleichzeitig der AfD vorwerfen, sie käme bloß mit »einfache Lösungen«). Aber darauf will ich im Moment gar nicht hinaus.

Mir kam gerade der Gedanke auf, wie es hier aussieht, wenn sich dieser Haß nicht mehr (nur) gegen die Juden richtet, sondern auch gegen die, »die hier schon länger da sind« (Merkel-Sprech), also gegen uns »ungläubige« Deutschen? Ist der Bürgerkrieg, wie ihn französische Generäle der Reserve für ihr Land an die Wand gemalt haben, auch bei uns nicht so fern?

Schöne Aussichten, oder?