USA-Wochen

Schon komisch. Fast jede Lebensmittelkette, deren Prospekt ich in den letzten Tagen in der Hand hielt, hat zur Zeit ihre USA-Woche, also das Angebot USA-typischer Lebensmittel wie Burger-Patties und -Buns, Hot Dogs, Cookies, Muffins und anderem teils ungenießbarem. Zeitgleich also – normalerweise verteilt sich das. Hoffen die alle auf Mitnahmeeffekte der Sleepy-Joe-Inauguration? Wenn die sich nicht mal verspekuliert haben. Eine irgendwie geartete Steigerung der Begeisterung für die USA in der Bevölkerung habe ich zumindest bislang nicht ausgemacht…