Noch mehr von Rebecca Sommer

Rebecca Sommer ist die Frau, die Katrin Göring-Eckardt beim Produzieren von Fake-News auf Lesbos erwischt hatte. Alexander Wallasch von Tichys Einblick hat ein hochinteressantens Interview mit ihr geführt, das im Kontext der Moria-Brandstiftung und der kürzlichen Festnahme von mehr als 30 NGO-Mitarbeitern (mit fast zwei Drittel aus Deutschland) wegen Schlepperei steht. Schwache Gemüter mögen sich Beruhigungstabletten bereitlegen.

Ich hoffe, die Frau belegt ihre Vorwürfe bald, möglichst, bevor ihr etwas zustößt. Dann könnte es hier mächtig rumsen.