Durchgeknallte EU-Parlamentarier wollen Massenimmigration (Nachtrag)

Ich hatte ja schon weiter unten von den Rassisten im EU-Parlament geschrieben, die schwarzen Migranten in der EU Sondergrundrechte geben wollen, was natürlich illegalerweise die Grundrechte aller anderen EU-Bürger einschränkt – die EU auf dem Weg in eine antidemokratische, links-grün-ideologische Nanny-Diktatur mit Kastensystem, wo die weißen, alteingesessenen Bürger zur untersten, rechtlosen Kaste werden, deren einzige Aufgabe es ist, diesen Moloch mit all ihren Nutznießern zu finanzieren. Da kann man nur froh sein, daß das EU-»Parlament« kein Initiativrecht besitzt und diese Resolution zumindest keine direkten Auswirkungen hat.

Die AfD bemüht sich zur Zeit, das Thema mehr in die Öffentlichkeit zu bringen, nachdem unsere Supermedien diesen Beschluß totschweigen, zum Beispiel mit einer Aktuellen Stunde im Bundestag (der Abgeordnete könnte allerdings noch ein bißchen an seiner Redetechnik feilen). Auch Tichys Einblick hat jetzt einen schönen Beitrag zu diesem Thema auf YouTube publiziert.