Der feine Herr Josef Käser

Der aktuelle Siemens-Chef ist ein elender Opportunist. Schon allein, daß er sich »Joe Kaeser« nennt und nicht eben so, wie er tatsächlich heißt, Josef Käser. Aber nicht nur deshalb: Hier in Deutschland wettert er gegen jeden, der etwas gegen die Migration nach Deutschland und Europa sagt (z.B. gegen die Schleuserei der Mittelmeer-»Rettungs«-Organisationen), aber wenn's ums Geschäft geht, dann hat er keine Probleme, hinter dem Aufstand der demokratie-liebenden Bürger in Hongkong eine Verschwörung zur Destabilisierung Chinas zu sehen, um sich Liebkind bei den Chinesen zu machen. Ich gehe mal davon aus, daß hinter seinem Gutmenschentum in Deutschland auch nur Imagepflege und wirtschaftliches Interesse steckt.